Kettler Zero 8 Graffiti im Test

Kettler KinderrollerZero 8 Graffiti heißt der Roller den wir heute Testen wollen und ist von der Firma Kettler. Das deutsche Unternehmen ist bekannt für qualitativ hochwertige Produkte. Ob das auf den von uns getesteten Kinderroller auch zutrifft wird sich im Test zeigen.

Der erste Eindruck des Rollers ist sehr gut. Das Design ist dezent, sportlich gehalten und auf dem Trittbrett ist ein cooles Graffiti zu sehen.

Ausstattung und Verarbeitung des Kinderrollers

Der erste Eindruck des Rollers war gut und auch bei näherem Hinschauen kann an den hochwertig Verarbeiteten Materialien nichts Negatives festgestellt werden. Keine Produktionsfehler oder anderen kleinen Mängel sichtbar.

Der Kettler Zero 8 Kinderroller kommt mit 8 Zoll Rädern daher, was ca. 20cm im Durchmesser sind. Durch hochwertige „ABEC 5“ Kugellager haben die Räder einen besonders ruhigen Lauf und geben ein Gefühl von Sicherheit.  Was zum Beispiel bei manch günstigen Roller mit billigen Kugellagern nicht der Fall war.

Zur Geschwindigkeitsminderung wird die bei diesen Rollern übliche Fußbremse am Hinterrad genutzt. Diese Art von Bremse ist allerdings bei nasser Fahrbahn immer mit Vorsicht zu genießen, denn das Wasser vermindert stark den Reibungsefekt und der Bremsweg wird um einiges länger.

Der Rahmen des Rollers besteht aus Aluminium und ist hervorragend verarbeitet. Beim Fahren sitzt alles fest, nichts Klappert oder wirkt minderwertig.

Der Lenker des Kettler Zero 8 Rollers ist natürlich höhenverstellbar und kann so „Mitwachsen“.

Durch den höhenverstellbaren Lenker und dem sehr stabilen Rahmen des Rollers, ist er auch für Erwachsene hervorragend geeignet. Gerade in der Stadt als Cityroller ist er eine sehr gute Alternative zu anderen Fahrgeräten. Das einfach auszuführende Zusammenklappen des Rollers ist dabei ein sehr großer Vorteil. Es geht sehr schnell von statten und dank des mitgelieferten Umhängegurtes kann der Roller bequem überall mitgenommen werden.

Fazit

Der Kettler Zero 8 Graffiti Kinderoller ist ein sehr guter Roller. Wir konnten keinerlei Mängel oder Schwachpunkte aufdecken. Er läuft durch seine qualitativ hochwertigen Komponenten sehr ruhig und Sicher auf der Straße. Durch das bei Bedarf schnelle Zusammen klappen und dank Umhängegurt leichte Verstauen des Rollers, ist er auch hervorragend als Cityroller nutzbar. Laut Hersteller kann er von Personen bis zu 100 kg genutzt werden.

Uns hat dieser Roller von Kettler voll überzeugt und bekommt eine klare Kaufempfehlung. Auch wenn der Preis etwas höher ist, als beim Konkurrenten Hudora. Durch die gute Verarbeitung ist der Preis auf jeden Fall gerechtfertigt.

 

Kettler Zero 8 Graffiti: 176,00€

Kettler Zero 8 Starlet: 99,00€

 

Kettler Zero 8 Graffiti

Kettler Zero 8 Graffiti
9.1

Verarbeitung

10/10

    Sicherheit

    9/10

      Ausstattung

      9/10

        Mitwachsender Lenker

        10/10

          Preis

          8/10

            Vorteile:

            • - Hervorragende Quallität
            • - auch als Cityroller nutzbar
            • - leicht und stabil durch Aluminium

            Nachteile:

            • - hoher Preis

            Andere Tests..

            Hudora Roller

            Der Kinderroller „Joey Pinky“ für die kleinsten im Test

            Heute haben wir den kleinen Roller „Joey Pinky“ von der Firma Hudora bei uns zum ...